Über uns   Wie entstehen unsere Karten   Künstler   Medien über uns   Kontakt   Preisliste   Bestellung 
Schätze der Welt
Berlin
Danzig
Kazimierz - Krakau
Krakau
Lviv
Marienburg
Spandau
Venedig
Warschau
 Galerie der Miniaturen
Jerusalem
Krakau
Rom
Vatikan
Venedig
Warschau
Gemaltes Polen
Auf den Spuren von Sienkiewiczs Trilogie
Das Erbe Polens
Die Reize Polens
Unentdeckte Schönheit
Sehenswürdigkeiten der Küstenlandschaft Danzig
Postkarten
Berlin
Danzig
Die Reize Polens
Krakau
Marienburg
Sehenswürdigkeiten der Küstenlandschaft Danzig
Warschau

Über uns

El¿bieta Ku¼miuk - Geschäftsführerin

Die Neugier an der Welt und die Leidenschaft für das Reisen veranlassten sie ein Geographiestudium aufzunehmen und viele exotische Reisen zu organisieren. Das Leben der großen Entdecker und ihre alten Karten provozierten zum Nachahmen. So reiste sie also mit Karten und arbeitete an Karten in Europa, Afrika, und Amerika. Ihre größte Leidenschaft galt aber dem schwarzen Kontinent. Während sie die Welt kennen lernte, träumte sie davon, den anderen die Geschichte und die Schönheit Polens näher zu bringen. Die Karten sind eine gute Möglichkeit dafür.



Grzegorz Gregorczyk - Geschäftsführer Vertrieb

Seine technischen Fähigkeiten bewogen ihn dazu, sich der Elektronik zu widmen. In seinem Beruf arbeitete er jedoch nicht lange. Er unternahm gerne Wanderungen und organisierte Reisen in entfernte Regionen. Das Schicksal führte ihn in die Polarländer, wo er auf einer Polarstation den Magnetismus der Erde untersuchte und an der Kartographisierung der Gebiete des südlichen Spitzbergens arbeitete. Und so fing er an sich für Karten zu interessieren. Ihre Nützlichkeit und ihren Wert lernte er später während seiner Wanderungen durch Asien und Afrika kennen.



Das Schicksal kreuzte ihre Wege auf einem Wanderpfad. Gemeinsame Träume und Faszinationen wurden zum Grundstein des Verlages, dessen Fokus unserer Erde gilt (lat. terra nostra). So entstand im Sommer 1994 der Verlag Terra Nostra, und sein Leitmotto ist "Polen ist schön, lerne es mit uns kennen!"

Tuschefüller, Pinsel und Aquarellfarben sowie tausende Stunden mühsamer Arbeit herausragender Künstler gehören zur Tätigkeit des Verlages Terra Nostra. Die alten Meister der Kartographie sind unser Vorbild bei der einmaligen Darstellung unseres Heimatlandes und seiner gegenwärtigen Städte. Durch die Verbindung alter Tradition, die sich durch üppige Ornamentik auszeichnet, mit modernen Trends in der Kartographie, bringen wir dank des Talentes unserer Kartographen originelle Ergebnisse hervor. Im Zeitalter der Visualisierung, in dem das Bild öfter als das Wort die zwischenmenschliche Kommunikation bestimmt, finden unsere auf Alt getrimmten Karten Anerkennung bei jungen Menschen und besonders bei Liebhabern alter Karten. Unser Ziel ist das Verbreiten landeskundlichen Wissens mit Hilfe der gemalten Wandkarten in einer Weise, dass es für jeden hierzulande sowie im Ausland verständlich ist. Die gemalten Karten erscheinen in drei Serien:

Die modernen Karten der Städte und Burgen knüpfen in ihrer graphischen Form an Darstellungen von Stadtansichten aus dem 17. Jahrhundert an. Die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten ist hilfreich für das genauere Kennen lernen und die beigefügte Lupe erlaubt es das Talent und die akribische Arbeit der Künstler der Kartographie zu bewundern. Unsere besondere Sorgfalt gilt dem Detail; so hoffen wir, dass unsere Panoramakarten in Zukunft das Wissen über Städte unserer Zeit vermitteln werden. Bis heute entstanden große Panoramakarten folgender Städte: Danzig, Marienburg, Warschau, Krakau, Krakauer Kazimierz, Lemberg, Berlin, Venedig sowie kleine Panoramakarten von Jerusalem und vom Vatikan.

Die von herausragenden Künstlern gemalten Karten laden zum Entdecken der wunderschönen polnischen Erde ein. Sie zeigen die Schönheit ihrer Sehenswürdigkeiten, interessante Naturobjekte, bunte Folklore, Geschichte, Literatur, Tradition und Gegenwart, Humor und Pathos. In dieser Serie sind folgende Karten erschienen: "Die Reize Polens" ["Die Schönheit Polens"] und "Auf den Spuren von Sienkiewicz´s Trilogie" von Szymon Kobyliñski sowie "Das Erbe Polens" von Antoni Chodorowski.

Die Architekturpracht von noch erhaltenen Wehranlagen und Burgen, monumentalen Kirchen, stimmungsvollen Gutshöfen und Palästen ist Gegenstand der gemalten Karten von Baudenkmälern verschiedener Regionen Polens, die mit genauen Beschreibungen ergänzt wurden. In dieser Serie ist die Bildkarte "Die Sehenswürdigkeiten der Küstenlandschaft Danzigs" erschienen.

Alle Karten sind als Poster (B1) in einer ästhetischen Hülle sowie in vier Sprachen erhältlich: polnisch, englisch, deutsch, französisch sowie in der Faltform mit dem ergänzenden Text. Die Karten sind ein wunderbares Geschenk und Andenken.




WERBUNG AUF DEN KARTEN

Jedes Jubiläum oder andere Gelegenheiten in der Firma sind ein guter Anlass, lange in Erinnerung von Kunden und Partnern zu bleiben. Unsere Karten eignen sich ideal zu diesem Zweck, da sie Aufmerksamkeit wecken und die Blicke anziehen. So kann man sie zur Promotion der Firma oder der Institution nutzen.
Wir bieten die Chance für eine wirksame und originelle Werbung auf unseren Karten. Es besteht die Möglichkeit das Firmenlogo und den Werbetext auf dem Kartenumschlag zu platzieren sowie Werbeaufkleber an der Hülle anzubringen. Hier einige Beispiele:




MESSEN, AUSSTELLUNGEN UND KONFERENZEN

Unser umfangreiches Angebot können Sie persönlich kennen lernen. Seit Jahren stellen wir unsere Publikationen auf unserem Stand während folgender Ausstellungen und Messen aus:

  • International Map Trade Association- IMTA (Februar), organisiert in verschiedenen Städten,
  • Internationale Buchmesse in Warschau im Kulturpalast (Mai),
  • Internationale Buchmesse in Frankfurt (Oktober),
  • Buchmesse in Krakau (Oktober),
  • Historische Buchmesse in Warschau (November),
  • Buchmesse in Breslau (Dezember),
sowie verschiedene regionale Buchausstellungen. Wir laden Sie herzlich ein!


Wir nehmen ebenfalls an vielen Seminaren, Konferenzen und Ausstellungen teil. Unsere Karten schmücken viele Wohnungen, Häuser, Praxen, Schulen, Kulturräume, Museen und Rathäuser.



AUSZEICHNUNGEN

Unsere Karten wurden mehrmals mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Zu den wichtigsten gehören:

die zweimalige Auszeichnung unserer Panoramakarten als herausragende Werke der urbanen Kartographie durch ICA: 2001 bekamen wir in Peking einen Preis für die Panoramakarte von Venedig und 2003 in Durban einen Preis für die Panoramakarte von Berlin.


Die International Map Trade Association (IMTA) zeichnete mehrmals unsere Karten aus. Im Jahre 2000 wurde die Panoramakarte von Venedig in Heidelberg zur "Besten Wandkarte des Jahres 1999" erklärt und im Jahre 2003 in Budapest wurde die Panoramakarte von Berlin als "Beste Wandkarte des Jahres 2002" ausgezeichnet. Die Faltversion der Panoramakarte von Berlin mit dem Stadtplan bekam zweimal einen Preis, in Breslau als "Beste Faltkarte des Jahres 2006" vom Polnischen Kartographenverband und 2007 in Salzburg von der IMTA.




© 1993 - 2018 Terra Nostra. Wszelkie prawa zastrze¿one.
    Projekt i realizacja

P.O. BOX 14, 02-105 Warszawa 21, Polska
tel. +48 (22) 6592964; tel./fax: +48 (22) 659 62 95
mobile phone: +48 0 605 051 274
email: terra@topkart.com.pl