Über uns   Wie entstehen unsere Karten   Künstler   Medien über uns   Kontakt   Preisliste   Bestellung 
Schätze der Welt
Berlin
Danzig
Kazimierz - Krakau
Krakau
Lviv
Marienburg
Spandau
Venedig
Warschau
 Galerie der Miniaturen
Jerusalem
Krakau
Rom
Vatikan
Venedig
Warschau
Gemaltes Polen
Auf den Spuren von Sienkiewiczs Trilogie
Das Erbe Polens
Die Reize Polens
Unentdeckte Schönheit
Sehenswürdigkeiten der Küstenlandschaft Danzig
Postkarten
Berlin
Danzig
Die Reize Polens
Krakau
Marienburg
Sehenswürdigkeiten der Küstenlandschaft Danzig
Warschau

  • "PANORAMAKARTE von WARSCHAU"
    Posterversion in Plastikhülle (96x 66 cm)

    ISBN: 83-87442-56-9
    Herausgegeben nur in: Deutsch, Englisch, Polnisch



 
Preis 7.40 EUR
Einkauf
  • "PANORAMAKARTE von WARSCHAU"
    "Warschau / Warsaw" (Innenstadtplan + Panoramakarte) kleine Faltkarte

    ISBN: 83-87442-70-4
    Herausgegeben nur in: Deutsch, Englisch, Polnisch




Preis 2.60 EUR
Einkauf

Die Darstellung der polnischen Hauptstadt aus der Vogelperspektive ließ ziemlich lange auf sich warten. Erst nachdem die Panoramakarten von Danzig und Krakau beendet waren, war Warschau an der Reihe. Eine gute Gelegenheit dazu bot die Jahrtausendwende und die Eröffnung der ¦wiêtokrzyski-Brücke. Monatelang streifte der armenische Kartograph und Künstler Ruben Atoyan durch Straßen, Plätze und Parks Warschaus mit Zeichenblock und Feder in der Hand. Von den Türmen des Kulturpalastes, des Königsschlosses, der Sankt-Anna-Kirche sowie von den Hochhäusern in der Jan-Pawe³-II-Allee aus zeichnete er präzise alle architektonischen Details der Gebäude der Alt- und Innenstadt. Später malte er ebenfalls monatelang die Skizzen mit Aquarellfarbe sorgfältig aus. Das heutige Warschau aus der Vogelschau ähnelt einem bunten Mosaik. Die ungewöhnliche Perspektive aus der nördlichen Richtung scheint zwei Städte zu zeigen, die durch das Grün der Saski- und Krasiñskich-Parkanlagen verbunden sind. Im Osten schimmert das Rot der Dächer der Altstadt. Das Zentrum und den westlichen Teil der Panoramakarte füllen graue Fassaden der alten Mietshäuser und Wohnblocks aus, zwischen denen moderne Wolkenkratzer in die Höhe ragen. Auf dieser Panoramakarte kann man problemlos Fenster des Königsschlosses und Busse auf den Straßen zählen, man kann in den Garten auf dem Dach des Gerechtigkeitspalastes blicken, ein paar Pferdekutschen entdecken und prüfen, an welchen Hauptstadtgebäuden die Fahnen hängen. In der rechten unteren Ecke der Panoramakarte wurden auf gesonderten Feldern der £azienki-Park und Wilanów dargestellt. Wir laden Sie zu einer Wanderung durch die dynamische Hauptstadt Polens ein. Entdecken Sie die Schönheit der hervorragend wiederaufgebauten Baudenkmäler und anderer Objekte. Tausende Stunden akribischer Arbeit des Künstlers mögen Ihnen das einzigartige Bild des gegenwärtigen Warschaus näher bringen.

  • Panoramakarte und Zeichnungen - Ruben Atoyan

  • Text und Redaktion - El¿bieta Ku¼miuk
  • Graphische Bearbeitung - Wojciech Sobecki

  [ 1:1 - flash 465Kb ]

© 1993 - 2018 Terra Nostra. Wszelkie prawa zastrze¿one.
    Projekt i realizacja

P.O. BOX 14, 02-105 Warszawa 21, Polska
tel. +48 (22) 6592964; tel./fax: +48 (22) 659 62 95
mobile phone: +48 0 605 051 274
email: terra@topkart.com.pl